Der Bäderradweg

Neun schmucke Kurorte zum Anhalten und Genießen

Der Bäderradweg

zum radeln und verweilen

Radtour vom Bodensee ins Allgäu - der Schwäbische Bäderradweg

Neun schmucke Kurorte zum Anhalten und Ge­nießen und zahllose kleine und große ­Sehens­­­würdigkeiten laden den Radler entlang des Bäderradwegs ein. Die abwechslungs­reiche Strecke führt vom mediterran anmutenden Überlingen am Bodensee über das Oberschwäbische Hügelland bis ins Allgäu.

Der sportliche Radfahrer bewältigt die knapp 250 km ohne große Probleme, wogegen ein weniger Geübter sich besser für das E-Bike entscheiden sollte. Aufladestationen und gemütliche Einkehrmöglichkeiten sind auf der Strecke ausgewiesen. Für den gemütlichen Radwanderer wie auch den sport­lich-anspruchsvollen Radfahrer bietet der Bäderradweg fantastische Ein- und Ausblicke. Und nach einem Tag voller Eindrücke im Sattel locken die Thermen, Well­ness-Einrichtungen und die einladende Gastronomie der neun Kurorte. Erleben, Entspannen und Genießen ist das Motto.

In Zusammenarbeit mit dem ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) wurden die schönsten Strecken ausfindig gemacht. Der Bäderradweg ist durchgängig und in beide Richtungen beschildert, sodass dem Rad- und Badevergnügen nichts im Wege steht.

 

Beschilderung Bäderradweg

Beschilderung auf der Strecke

Der Bäderradweg ist zwischen Überlingen und Bad Wörishofen durchgängig und in beide Richtungen beschildert. Neben dem Logo des Bäderradwegs weisen Ihnen grün-weiße Richtungsschilder entlang der Strecke den Weg, wenn mehrere Radwege parallel verlaufen.

Der Bäderradweg auf Outdoor Active

Umfangreiche Informationen, Karten und Höhenprofile finden Sie auch bei Outdoor Active.

part of outdooractive

Das Höhenprofil

Höhenprofil Bäderradweg

Radangebote: Sportive Reisen mit Feuer und Eis Touristik

Wollen Sie den Bäderradweg komfortabel genießen? Dann schauen Sie sich doch die Angebote von Feuer und Eis Touristik an. Erleben Sie den Bäderradweg in 7 Tagen auf einer gemütlichen Tour oder in 5 Tagen auf einer sportlichen Tour.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und hoffen viele Radlfahrer auf diesem Radweg begrüßen zu dürfen.

Zu den weiteren Informationen