Wie können wir Ihnen weiterhelfen? +49 8334 60531

Bad Buchau

Durchatmen und Eintauchen

Der Federseesteg, das Federseemoor, der Wackelwald, das Federseemuseum, das Gesundheitszentrum Federsee, die Adelindis Therme: und alles geht zu Fuß. Eine Promenade durch die kleine Stadt und einen Kaffee zwischendurch, das ist entschleunigende Lebensqualität.

Angenehm flache Wander- und Radwege für kleine und große Entdeckungstouren, Fernradwege wie der Bäderradweg oder der Oberschwaben-Allgäu-Radweg führen durch die Kurstadt am Federsee.
Der Federseesteg, das Wahrzeichen der Stadt, ist ein „Muss“ und steht auf jedem Besuchsprogramm. Der Wackelwald hat sich vom Geheimtipp zum Besucherliebling gemausert und gehört zum perfekten Aufenthalt im Federseestädtle dazu (Foto Stefan Kuhn).

Die unberührte Natur des Federseemoors überträgt ihre kraftvolle Ruhe auf die Menschen und auf die Stadt, in der man sich wohlfühlt. Gepflegte Gastfreundlichkeit, freundliche aufgeschlossene Menschen, nette Straßencafés und Gaststätten – das Leben kann so schön sein! Idyllisch gelegene Wohnmobilplätze, Ferienwohnungen und Hotels bieten hervorragende Möglichkeiten für einen gelungenen Aufenthalt.

Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm über das ganze Jahr mit Führungen, Theater, Comedy, Konzerte von Volksmusik bis Klassik, Märkte, Brauchtumsveranstaltungen und vieles mehr lassen keine Langeweile aufkommen. In Bad Buchau gibt es einiges zu erleben und zu entdecken und vor allem viel Platz zum Durchatmen!

Schnell stellt man fest: Bad Buchau ist beruhigend von Natur aus und ganz schön „schee“.

Informationen & Service

Copyright 2022. Schwäbische Bäderstraße
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere dazu dienen unsere Internet-Präsenz zu verbessern. Hier können Sie einsehen und anpassen, welche Information wir über Sie speichern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close